Alt, aber doch ganz neu.

Unser Betrieb besteht seit 1747 und liegt im Herzen der Wachau. 2018 wurde er wieder ins Leben gerufen, mit der Philosophie, Spitzenprodukte im Einklang mit der Natur zu produzieren. Vom Rebstock, über die Traube bis zur Flasche achten wir strengstens auf Qualität.

Auch in unseren Weingärten ist uns Vielfalt und eine gesunde Natur sehr wichtig, deshalb bauen wir Begrünungen an und verzichten auf den Einsatz von Herbiziden.


 

Ried_Frauenweingaerten_c_herbst-0165.jpg

Das Bin  Ich 

So unverfälscht und lebhaft wie unser Wein.

Ich bin Paul und stamme aus einer alten Winzerfamilie. So ist es nur klar, dass mir das Winzerhandwerk in die Wiege gelegt wurde.

Schon von klein auf wusste ich, dass ich eines Tages den Beruf des Winzers ergreifen werde. 2018 ergab sich dann die Möglichkeit meinen Traum vom eigenen Wein zu verwirklichen. Mein Vater Josef und ich holten den alten Betrieb aus seinem Winterschlaf und gestalteten in neu.

Meine Vision ist es, naturbelassene Weine mit viel Handarbeit und Herzblut zu erzeugen. Nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Mit viel Liebe zum Detail, um das beste aus unseren Trauben herrauszuholen.

Die Natur  als  unser Vorbild

Handarbeit und ein respektvoller Umgang mit der Natur sind im Weinbau und auch für uns sehr bedeutend, denn nur mit einer gesunden Natur entstehen große und nachhaltige Weine.

Deswegen befinden wir uns seit 2018 in Umstellung auf biologischen Weinbau und sind ab dem Jahrgang 2021 Bio zertifiziert.

WhatsApp Image 2020-09-13 at 21.17.06.jp

Rossatz 10, 3602 Rossatz,
Wachau Austria